Aktuelles

Mitgliederversammlung 2017

am 8. Juli 2017 in Köln. Herzliche Einladung

Informationen aus der Beratungsarbeit

 finden Sie in unserem Bericht 2016

Pfingstbrief 2016

Weihnachtsbrief 2016

Ein Kind ist uns geboren ...
In diesem Jahr wurde der Verein Frauenwürde e.V. volljährig. Aus dem Bundesverein wuchsen Ortsvereine, die die Verantwortung für sechs Schwangerschaftskonfliktbertaungsstellen übernahmen.
Viele Ehrenamtliche fühlen sich seitdem verantwortlich für das Fortbestehen der Arbeit - sie alle tun das mit offenem Herzen. So ist auch diese Arbeit eine Weihnachtsgeschichte der Hoffnung und des Vertrauens.
 

Zur Anerkennung von im Ausland geschlossenen Kinder- und Zwangsehen durch deutsche Gerichte

Die Mitgliederversammlung am 18. Juni 2016 in Köln hat beschlossen, durch einen Brief an den Justizminister Heiko Maas die Initiative der Landesjustizminister und - ministerinnen auf Nichtanerkennung von im Ausland geschlossenen Kinder- und Zwangsehen zu unterstützen. Dieser Vorstoß wird auch durch die Ministerin Manuela Schwesig und durch Volker Kauder MdB getragen.