Aktuelles

2007

Einladung zur Mitgliederversammlung

Unsere Mitgliederversammlung 2007 müssen wir leider aus verschiedenen Gründen auf das Jahr 2008 verschieben. Sie wird am 12. Jan. 2008 ab 11 Uhr in der Alt-Katholischen Gemeinde Christi Auferstehung, Jülicher Str. 28 in 50674 Köln stattfinden.

Erfahrungsbericht aus den Beratungsstellen

Wir haben versucht, aus den statistischen Angaben, die unsere Beratungsstellen für die jeweiligen Bundesländer zur Erlangung der gesetzlichen Zuwendungen erstellen müssen, einen für den Frauenwürde e.V. allgemeingültigen Erfahrungsbericht für das Jahr 2006 zu erarbeiten.

Falls Sie ihn lesen möchten, klicken Sie bitte hier.

Pfingstbrief 2007

Im Jahresbericht einer unserer Beratungsstellen aus dem Jahr 2006 stehen über zwei Frauen folgende Sätze: „… sie entschieden sich nach der Schwangerschaftskonfliktberatung zum Austragen des Kindes. Die eine wollte weiter begleitet und unterstützt werden,

Weiterlesen …

Wieder hat Rom die Hoheit über unser Gewissen übernommen

Ein weiterer Brief der römischen Glaubenskongregation erreichte die deutschen Bischöfe Mitte März 2007. In ihm fordert Kardinal William Levada, der Präfekt der Kongregation, die deutschen Bischöfe auf,

Weiterlesen …

Das Unwort "Gebärmaschine" verletzt die Würde der Frau

Stellungnahme des Landesvereins Frauenwürde Rheinland-Pfalz e.V. anlässlich der 11. Mitgliederversammlung am 24.02.2007 in Mainz zu den Aussagen des Augsburger Bischofs Mixa zum geplanten Ausbau des Angebots von Kinderkrippen.
> Stellungnahme