Aktuelles

Erklärung der deutschen Bischöfe zu Donum Vitae e.V.

Mit Datum vom 20. Juni 2006 bekräftigten die deutschen Bischöfe ihre Richtlinien für die katholischen Schwangerschaftsberatungsstellen, die zum 1. Januar 2001 in Kraft getreten sind. In den Bischöflichen Richtlinien heißt es in Paragraf 12 – Kirchliche Anerkennung der Beratungsstellen 3):

Weiterlesen …

Vertreterinnen von Frauenwürde e.V. auf dem Katholikentag 2006 in Saarbrücken

Beim Katholikentag in Saarbrücken vom 24. bis 28. Mai 2006 nahm Sigrid Brüggemann auf dem Podium bei der Veranstaltung „Braucht Mutter Kirche nur brave Kinder? - Den Christinnen und Christen die Freiheit" für den Verein Frauenwürde e.V. teil.

Weiterlesen …

Bericht des Vereins Frauenwürde e.V., Arbeitsgruppe der KirchenVolksBewegung, für die 19. Bundesversammlung in Trier

Der Verein Frauenwürde e.V., 1998 gegründet um die gesetzliche Schwangerschaftskonfliktberatung nach dem Ausstieg der Bischöfe in katholischer Hand weiterzuführen, ist mit seinen Landes- und Ortsvereinen Träger von sechs Beratungsstellen für Frauen/Paare/Familien im Schwan-gerschaftskonflikt.

Weiterlesen …

Eröffnung der 6. Beratungsstelle

Seit dem 1. Januar dieses Jahres hat die Beratungsstelle, die sich den Namen Sarah & Hagar gegeben hat, die Arbeit aufgenommen

Weiterlesen …

Holocaust und Abtreibung

Erklärung zu den Aussagen des Papstes zum Schwangerschaftsabbruch in seinem Buch "Erinnerung und Identität"

Weiterlesen …